Benutzerspezifische Werkzeuge

Warum eigentlich GNU/Linux?

Wieso es GNU/Linux heissen sollte ...

Woher die Terminologie?

Das von Richard Stallman 1984 gegründete GNU-Projekt sollte ein völlig freies Betriebssystem entwickeln. Dieses Betriebssystem sollte unix-artig sein und vollständig auf freier Software aufbauen.

Bis 1991 waren alle, bis auf einen Betriebssystemkernel, wichtigen Programme soweit entwickelt. Der von Linus Torvalds entwickelte freie Kernel Linux wurde gerne zusammen mit der GNU-Software verwendet um das Betriebssystem zu vervollständigen.

Der Name "Linux" hat sich allerdings als Bezeichnung der GNU-Software und des Kernels eingebürgert. Das GNU-Projekt arbeitet immer noch an einem freien Betriebbsystem. Dieses trägt den Namen Hurd.

 

« Oktober 2014 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de